Main850
undermainhigh

Mong Racer Doppeldecker

Der Mong Racer ist eigentlich eine umgebaute Pitts, da die Änderungen aber sehr tiefgreifend sind ist das Original schon ein eigenständiges Flugzeug. In Rennen eingesetzt fliegt der Mong in der Biplane Klasse und hat hier auch einiges an Preisen abgeräumt. Mit einer Spannweite von nur 4,40 Metern ist der Mong eigentlich ein Großes Flugmodell. Mit einem Gewicht von 270 Kilo bei etwa 270 PS etwas mehr als gut motorisiert. Das kann man eigentlich nur mit dem Ritt auf einer Kanonenkugel vergleichen....

Modell:

Dem Mong Racer haben wir aus der Hand von Ralf Fuchs erhalten. Selbst Konstrukteur und Showpilot hat er den Mong Racer viele Jahre zuvor schon entworfen und gebaut. Die Konstruktion ist sehr ausgereift. Man erhält mit dem Mong ein im Maßstab 1:2 gebauten Doppeldecker der natürlich durch seinen Maßstab entsprechend Bullig daherkommt. Die Motorhaube bietet genug Platz auch für große Motoren und kann somit ab 100 ccm bis zu den 4 Zylindermotoren mit 212 und mehr ccm geflogen werden. Abfluggewichte sind mit leichten Ausbauten bereits mit 18 Kilo in die Luft zu bringen, Schwere Mong mit 22 und auch 23 Kilo sind aber auch noch kein Problem beim fliegen und landen.

Der Bausatz des Mong Racers ist weit vorgefertigt, Die Querruder so wie das Höhenruder sind mit Elasticflaps bereits Betriebsfertig.

Bausatzinhalt:

  • GFK-Rumpf mit Sandwicheinlage und eingebautem Baldachin
  • GFK-Motorhaube
  • GFK-Radschuhe
  • GFK-CFK Fahrwerksbügel
  • GFK-Fahrwerksabdeckung
  • GFK-Tragflächenabdeckung
  • GFK-Kabinenhaubenrahmen mit Tiefziehhaube
  • Composite-Seitenruder
  • Composite Tragflächen und Leitwerke
  • CNC Spantensatz
  • CFK-Heckspor mit Radverkleidung

Die GFK-Teile sind Weiß in der Form lackiert, können aber auf Anfrage auch in jeder anderen Farbe (nachträglich) lackiert werden. Gerne bieten wir von der einfarbigen Lackierung bis zum aufwändigen Airbrush alles an.

Beschreibung

Original

Modell

Spannweite

440 cm

220 cm

Länge

440 cm

220 cm

Abfluggewicht

270 Kg

18-24 Kg

Tankinhalt

18 Liter

2x1 Liter

Motor

unbekannt

100-220 ccm

G-Last

unbekannt

+10 -10

Maßstab

1:1

1:2

V-Max

368 Km/h

264 Km/h

Steuerung

Manuel

7 Servos 8-12 Kg

Der Mong Racer sollte nicht ihr erstes Modell sein. Durch sein in jeder Lage neutrales Verhalten muss der Mong gesteuert werden. Sogar die Messerfluglage macht der Mong fast ohne Seitenruder. Durch die großen Ruderflächen ist der Mong auch für Kunstflug geeignet und kann auch entsprechend schnell bewegt werden. Bei etwa 260 Km/h ist Schluss. Selbst mit großen Motoren sind uns keine höheren Geschwindigkeiten bekannt. Durch die riesige Motorhaube und den Wiederstand der 2 Tragflächen ist wohl auch nicht mehr drin. Der Mong Racer lässt sich sehr einfach fliegen und landen und ist durch die durchdachte Bauweise schnell aufgebaut Wie alle unsere Modelle ist auch der Mong ein Modell mit Suchtgefahr. Nicht Verschreibungspflichtig und kann von uns auch ohne Waffenschein legal erworben werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte dem Shop

PIC00009
1
Mein Mong-90
mong-racer_2a
MongRacer-Gelb
PIC00010
PIC00005
[Home] [Englisch] [Deutsch] [Modelle] [Über uns] [Bauservice] [Aufkleber] [Händler] [Kontakt] [Impressum] [Downloads] [Bilder]